McLaren

350 (1. Preis), € 750 (2. Preis)

Sperma bestellen

Wollen Sie Samen bestellen?

Geben Sie Ihre Daten ein für das Bestellen von Samen. Wenn Sie das Formular korrekt ausgefüllt und versandt haben, empfangen Sie eine Bestätigungsemail von uns.

AV1 I2894
AV1 I3241
AV1 I3477
AV1 I3037
AV1 I2894
AV1 I3241
AV1 I3477
AV1 I3037
hero-slider-pijltje-links Created with Sketch.
hero-slider-pijltje-rechts Created with Sketch.

Alter 2017

Stammbuch Oldenburg

Farbe bruin

Stockmaß 169

McLaren

McLaren ist ein dynamischer, schöner und bewegungsstarker Sohn des Oldenburger Hengstmeisters und Burgpokal-Finalisten Morricone aus einer Mutter von Sir Donnerhal I - Akzent II.

McLaren beeindruckt mit seinen elastischen, leichtfüßigen Bewegungen und viel Abdruck aus dem Hinterbein. Unter dem Sattel hat er viel Gleichgewicht, eine fantastische Selbsthaltung, einen unkomplizierten Charakter. Er bestand die KWPN-Leistungsprüfung mit 83,5 Punkten. In dem Bericht lobte die Jury seine Bereitschaft, für die McLaren eine 9 erhielt. Sein unkomplizierter Charakter und seine Bereitschaft erregten McLarens Reiter während des Leistungstests, Astrid Reinders, die Worte: "Ein ungewöhnlich süßer Hengst!" McLaren erhielt eine 8,5 für den Schritt und auch für Souplesse, Haltung und Balans sowie für sein Talent als Dressurpferd. Der Hengst erzielte eine 8 für seinen Trab und Galopp.

Im KWPN-Leistungsbericht heißt es: "McLaren ist ein sympathischer und eleganter Hengst, der sich mit einer sehr guten Einstellung gut auf seinen Reiter konzentriert. Der Hengst ist sehr arbeitsbereit. Der Schritt ist sehr aktiv und rein. Der Trab und Galopp ist leichtfüßig, mit gutem Umfang und Balans. McLaren bewegt sich mit einem sehr ausdrucksstarken Vorderbein und viel Freiheit der Schulter. Der Hengst hat eine gute Haltung und sehr gute Balance. McLaren hat viel Talent für Dressur und gibt seinem Reiter ein sehr gutes Gefühl. "

Vater Morricone wurde 2014 Oldenburger Hengstmeister und 2015 und 2016 Dressursieger in seiner Hengstprüfung. Mit nur 7 Jahren war er einer der bestplatzierten Finalisten im Nürnburger Burgpokal. Auf der Seite der Mutter sichert er mit zwei Grand-Prix-Hengsten, Rubin Royal und De Niro, sein hervorragendes Erbe.

McLarens Mutter, die State Premium- und Elite-Stute Samanta, brachte bereits die erfolgreiche Inter I-Stute Fiolina hervor und ist die Schwester der erfolgreichen S-Dressurpferde Sumpatico und Souveräns Parade. Muttervater Sir Donnerhall I, Hauptprämiensieger, Oldenburger Nationalmeister, Bundeschampion und Vize-Weltmeister, ist einer der gefragtesten Vererber in Deutschland. Mit Akzent II wird McLarens Stammbaum durch einen weiteren Spitzenvererber abgerundet. Mehr als 50 seiner Nachkommen sind bis einschließlich Grand-Prix-Dressur erfolgreich.

McLaren kann zur Blutverteilung beitragen und der Dressurpferdezucht Eleganz, Leichtigkeit und Einstellung verleihen.

McLaren wurde von Ulf Toenjes aus Ganderkesee (Deutschland) gezüchtet. Dinja van Liere hat das Training von McLaren übernommen.

WFFS Negativ

Abstammung

MorriconeMillenniumEasy Game
Merle
HaritmaRubin-Royal
Hartina
SamathaSir Donnerhall ISandro Hit
Contenance D
GamitaAkzent II
Welt Cup 2

Deckgeld

1e Rate

€ 350,-

2e Rate - Trächtigkeitsprämie

€ 750,-

pijltje-klein-roze-down Created with Sketch.
Cookie instellingen

Om u beter en persoonlijker te helpen, gebruiken wij cookies en vergelijkbare technologieën. Met de cookies volgen wij en derden uw internetgedrag op onze site. Hiermee tonen wij advertenties op basis van uw interesse en kunt u informatie delen via sociale media. U kunt uw instellingen altijd wijzigen op de cookiepagina. Privacy Statement | Naar cookiepagina

Accepteren Afwijzen